Mops Welpen

Der Mops kommt vermutlich aus dem Kaiserreich China. Vor etwa 2000 Jahren wurde er dort aus doggenähnlichen Rassen gezüchtet und lediglich der Kaiser durfte ihn besitzen. Das glatte, glänzende, weiche Fell in den Farben weißgelb, beige, apricot, silbergrau oder schwarz ist immer einfarbig und die Abzeichen an Maske, Kopf und Stirn sind bei reinrassigen Tieren möglichst schwarz. Loriot war ein großer Mops – Liebhaber. Sein legendärer Satz lautete: „Ein Leben ohne Mops ist möglich, doch sinnlos.“ Weiterlesen →

Mischlingswelpen

Als Mischlingswelpen bezeichnet man Hundewelpen, die keiner bestimmten Rasse angehören und durch Kreuzung entstanden sind. Auch die Bezeichnung Promenadenmischung ist vielen…

Hundewelpen kaufen

Hundewelpen kann man auf verschiedenen Wegen kaufen und wer hier sparen will, sollte sich gut überlegen, ob das Sinn macht. An…

Pflegestellen für Hunde?

Tierheime und Vereine sind auf Pflegestellen für Hunde angewiesen. Die Tiere werden vom Tierheim oder dem Verein aufgenommen und sofort an…

Welcher Hund passt zu mir?

So unterschiedlich wie menschliche Charaktere ausfallen, so unterschiedlich können auch die Charakterzüge von Hunderassen sein. Jeder Hundefreund stellt sich zudem andere…

Hundetrainer

Nicht erst seit das Verhalten von Hunden auch als Fernsehthema bekannt geworden ist, gibt es hierzulande Hundetrainer. Sie arbeiten entweder mit…

Hunderassen

Weltweit existieren mehr als 350 Hunderassen und einige davon werden zusätzlich noch in Varietäten unterteilt. Da fällt es nicht immer leicht,…

Hundeschule in Köln und Münster

Überall in Deutschland sind kleine und große Hundeschulen zu finden. Auch in Köln und Münster finden Hundebesitzer sicher schnell eine passende…